Anmeldung

Anmeldewoche
neue 5. Klassen
5. bis 9. Februar 2018

Montag 8 – 18 Uhr
Dienstag 8 – 16 Uhr
Mittwoch 8 – 16 Uhr
Donnerstag 8 – 16 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr

Anmeldungen
Gymnasiale Oberstufe
Februar / März 2018


Alle Anmeldungen werden im Barenkrug 16, Eingang V, 1. Stock, entgegengenommen.
mehr

Oberstufenprofile

Seit Beginn des Schuljahres 2009/2010 läuft hamburgweit die neue Profiloberstufe. Die Gyula Trebitsch Schule Tonndorf bietet vier Profile an, um den individuellen Interessen auch in der Obertufe gerecht zu werden.
mehr

Naturwissenschaftliches Profil

Entdecken und verstehen, was uns umgibt

Eindrücke von den Aktivitäten

Die Ziele der naturwissenschaftlichen Ausbildung an der Gyula Trebisch Schule Tonndorf bestehen vor allem darin, die eigene Umwelt aus naturwissenschaftlicher Sicht zu entdecken und zu verstehen und genaues Beobachten unter Berücksichtigung aller Sinne zu fördern. Die Schüler/innen sollen zur Teamfähigkeit in experimentellen Kleingruppen befähigt werden und Freude am selbstständigen Experimentieren entwickeln. Dabei wollen wir die Übernahme von Verantwortung für eine intakte Umwelt vermitteln. Ebenso wichtig ist aber auch, die Verantwortung für Forschungsergebnisse zu erkennen sowie ihre Bedeutung in unserer technisch-naturwissenschaftliche orientierten Umwelt.

In Klasse 5/6 besteht das Fach Naturwissenschaften im Klassenverband. Ab Klasse 7 gibt es die Profiklasse Naturwissenschaften in der Stadtteilschule. Ein naturwissenschaftliches Praktikum im Wahlpflichtbereich in der Mittelstufe ergänzt die Ausbildung. In der Vorstufe (Klasse 11) bestehen Biologie, Chemie und Physik als Regelunterricht. In der Oberstufe wird das naturwissenschaftliche Profil mit Biologie als profilgebendem Fach und daneben das chemisch-geografische Profil mit Chemie oder Geografie als profilgebenden Fächern angeboten.

In Bereich der naturwissenschaftlichen Ausbildung arbeiten wir zusammen mit dem Verband der chemischen Industrie Nord (VCI-Nord), dem Fonds der chemischen Industrie, der Universität Hamburg (Fachbereich Chemie), dem MINT-Forum Hamburg, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Bergedorf, der Mitmach-Ausstellung „Universum“, dem Regionalverband Umweltberatung Nord, der Körber-Stiftung: Vorlesungsreihe „Forscher fragen“, der activet-Tierarztpraxis Farmsen, dem UKE "Nichtrauchen ist cool", dem Botanischen Sondergarten Wandsbek und der IHK Hamburg.

Zusätzliche Angebote


  • in Klasse 5/6 „Naturwissenschaftliches Experimentieren“ (Natex)
  • Teilnahme am Wettbewerb „Schüler experimentieren“ (Schüex)
  • in Klasse 9 „Brennstoffzellentechnologie“; fächerübergreifender Unterricht (Chemie/Physik)
  • ab Kl. 10 Teilnahme am Wettbewerb „Jugend forscht“ in Teams
  • Teilnahme an verschiedenen naturwissenschaftlichen Wettbewerben (z.B. Chemie- und Physik-Olympiade, Daniel-Düsentrieb-Wettbewerb, Bundesumweltwettbewerb, Wettbewerbe der chemischen Industrie)

Programme

Auszeichnungen