Aktivitäten

Apfelernte im Alten Land – Kollegiumsausflug 2017

19.09.2017

 

Am vergangenen Freitag besuchten Teile des Kollegiums nach dem Unterricht einen Bio-Apfelhof im Alten Land. Die Sportlicheren radelten entspannt an der Schule los, setzten mit der Fähre über und genossen das schöne Wetter. – Die Nichtradler genossen den Ausblick von der Köhlbrandbrücke, wofür sie aufgrund des eher beschaulichen Verkehrsflusses viel Zeit hatten.

Vor Ort gab es zweierlei Kuchen – natürlich Apfel – und eine interessante Führung, während der allerlei Wissenswertes über den Anbau im Alten Land, verschiedene Apfelsorten und manches mehr berichtet wurde. Anschließend gab es die Möglichkeit, sich selbst mit flückfrischen Äpfeln zu versorgen.

In einer bayrisch anmutenden Lokalität an den Landungsbrücken fand der Abend dann für den harten Kern einen gemütlichen Ausklang.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Stellvertretend für das Orga-Team ein Dankeschön an Frau Nickel!

Mit einem Klick aufs erste Bild geht es zu unserer Bildergaleire!

 
 
 
 
 
 
 

Kommentare

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.